Lifestyle

5 Tips für gesünderen Lebensstil

BioLifestyle-gesund-leben

Schon Oscar Wilde sagte einst, dass die Gesundheit die erste Pflicht im Leben ist. Ein gesundes und möglichst langes Leben ist dabei immer eng mit einem gesunden Lebensstil verbunden. Das Gute vorneweg: Sie selbst können schon mit kleinen, aber wirksamen Änderungen zu einem gesünderen Lebensstil beitragen. Wichtig ist, gerade auf Ernährung, Bewegung und Entspannung zu achten. Diese drei Bausteine sind unter anderem die Grundlage für ein glückliches Leben voller Gesundheit. Welche Tipps es für einen gesünderen Lebensstil gibt, erfahren Sie im nachfolgenden Beitrag.

Gesunde Ernährung

Ein gesunder Lebensstil beginnt oft mit der richtigen Ernährung. Das bedeutet, viel und vor allem ausgewogen zu essen. Schon beim Frühstück können Sie aktiv damit starten, sich gesünder zu ernähren. Für die wichtigste Mahlzeit des Tages eignen sich beispielsweise Haferflocken mit Früchten oder Nüssen ideal. Diese geben Ihnen Energie und jede Menge Vitamine und Ballaststoffe, um gelungen in den Tag zu starten. Auch Fisch und Milchprodukte sind eine hervorragende Wahl für eine gesunde Ernährung. Rohes Obst und Gemüse dürfen bei Ihren täglichen Mahlzeiten ebenfalls nicht fehlen. Genauso wichtig wie gesund zu essen, ist ausreichend zu trinken. In erster Linie geht es darum, täglich genügend Wasser zu trinken. Zwei Liter pro Tag gelten als Standard und sind gut für den Körper. Denn das Wasser ist nicht nur ein bedeutender Bestandteil der Körperzellen, sondern auch verantwortlich, dass das Blut optimal durch Ihren Körper fließen kann. Fruchtschorlen und Kräutertee tragen ebenso zu einem gesünderen Lebensstil bei.

Gute Balance zwischen Bewegung und Entspannung

Wenn Sie gesünder leben und länger fit bleiben wollen, können Bewegung und Entspannung wichtige Faktoren spielen. Der Schlüssel für einen gesünderen Lebensstil ist eine ausgewogene Balance der beiden Bausteine. Regelmäßiger Sport ist immer gut. Sie können sich zum Beispiel schon früh am Morgen sportlich betätigen und Ihren Körper auf Touren bringen. Joggen und einfache Fitnessübungen – bevorzugt an der frischen Luft – sind etwa gute Optionen für ausreichend Bewegung. Dabei bietet es sich an, den Sport an mehreren Tagen in der Woche für mindestens 30 Minuten zu machen. Wer viel arbeitet und Sport betreibt, hat auch Entspannung verdient. Gerade nach einem Tag voller Hektik und Stress ist ausreichend Zeit mit Entspannung und Erholung wichtig für ein gesundes Leben. Jeder empfindet Entspannung anders, daher ist es jedem Selbst überlassen, was er unternimmt. Mit dem Lieblingsbuch im Garten entspannen ist ebenso möglich wie ein autogenes Training.

Genug Schlafen

Ein letzter Tipp für einen gesünderen Lebensstil ist ein regelmäßiger Schlaf. Genügend Schlaf ist für ein gesundes Leben unverzichtbar. Denn der Körper benötigt den Schlaf, um zu regenerieren und Kraft für Neues zu schaffen. Während Sie schlafen, wird etwa der Stoffwechsel heruntergefahren und das Gehirn und das Immunsystem für den nächsten Tag neu belebt. Es bietet sich ferner an, immer zu geregelten Zeiten ins Bett zu gehen und vor dem Einschlafen auf Handy, Tablet, etc. zu verzichten.

Das könnte Ihnen auch gefallen

No Comments

    Leave a Reply

    zwei + 2 =